On-Demand Webinar

Beitreibung von notleidenden besicherten Krediten

Potential und Herausfoderungen für die Abwicklung von notleidenden besicherten Krediten - Wo stecken noch Effizienzpotentiale bei der Sicherheitenverwertung?

WATCH THE FULL WEBINAR

Am 11.02 organisierte QUALCO in Zusammenarbeit mit Debtify und der Bundesvereinigung für Kreditankauf und Servicing (BKS) eine Roundtable Diskussion zum Management von besicherten notleidenden Krediten.

Die Lage für besicherte notleidende Kredite bleibt unübersichtlich. Bei finanzierten Gewerbeimmobilien ist das Bild sehr differenziert. Während Einzelhandelsimmobilien und Shopping Center vor großen Herausforderungen stehen, sind Büroimmobilien bisher sehr stabil. Jedoch stellen die geänderten Arbeitsabläufe mit Home Office auch Büroimmobilien vor große Fragezeichen. Bei Hotelimmobilien ist das Bild sehr unterschiedlich, abhängig vom Zielmarkt. Während Kongresshotels es schwierig haben werden wieder auf Fahrt zu kommen, sind kleine ländliche Hotels wenig bis gar nicht betroffen. Insofern wird die möglich Erholung unterschiedlich schnell sein laut Dominik Dürschlag, Mitglied des Management Boards bei Aareal Estate.

Hingegen bleiben Wohnimmobilien bisher äußerst stabil in allen großen Städten Deutschlands. Die Nachfrage übersteigt weiterhin das Angebot und somit ist der Ausblick gut laut Stefan Butgereit, Geschäfsführer bei AssetGate.

Die rechtlichen Bedingungen sorgen für viel Ungewissheit, da es viele zeitlich begrenzte rechtliche Veränderungen gibt, z.B. die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht. Derzeit gibt es keine Hürden in der rechtlichen Infrastruktur für Verwertungen. Das Niveau von Insolvenzen und Vewertungen ist weiterhin sehr niedrig, laut Dr. Dennis Heuer, Partner bei White & Case. Verbriefungskonstrukte für NPL Transaktionen könnten an Bedeutung für NPL Transaktionen gewinnen, besonders in Südeuropa.       

Laut Jörg Olbing, Managing Director bei Debtify, verbringen Workout-Mitarbeiter bis zu 25% ihrer Zeit mit der Koordination von verschiedenen Parteien. Eine einheitliche Koordinationsplattform, die Banken und Makler zusammenbringt, kann hier signifikante Effizienzgewinne durch einheitliche Kommunikation bringen.

Maschinelles Lernen basierend auf großen Datenmengen wird auch in der Vewertung von Sicherheiten eine große Rolle spielen können, um quantitative Empfehlungen für Vewertungsentscheidungen zu erhalten.

qualco-onndemand-webinar-mock-German-Version-1

QUALCO x BANKINGCLUB Podiumsdiskussion

*Dieses Online-Forum wird gemeinsam mit Debtify veranstaltet und auch von BKS unterstützt

Moderator:

Herr Prof. Dr. Christoph Schalast, Managing Partner Kanzlei Schalast

Participants:

Herr Jörg Olbing, Managing Director Debtify

Herr Johannes Busse, Regional Director DACH QUALCO

Herr Stefan Butgereit, Geschäftsführer AssetGate

Herr Dominik Dürschlag, Management Board Aareal Estate

Herr Dr. Dennis Heuer, Partner White & Case